Die erste Kartoffelernte,vom Lenggrieseracker lässt grüßen.

Anhang 1

Mehr

Stammtisch am Mittwoch, 13.7. um 19:30

Mail-Anhang

Herzliche Einladung zum Stammtisch am Mittwoch, 13.7. um 19:30 im GH Neuwirt, Lenggries

wir zeigen die Dokumentation auf DVD von Ilse Raeder  „Gemeinsam gegen das Springkraut im Isartal“ Ilse Raeder wird auch anwesend sein.
Berichte über die Demonstration vor dem Europäischen Patentamt in München gegen die Patentierung von Leben und über den Arbeitseinsatz von 30 jungen Teilnehmern am Freiwilligen Ökologischen Jahr, die uns am 28. 6. auf dem Acker tatkräftig geholfen haben,  danach gibt es wieder die Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Mit-Ackerern  und unseren  Acker-Experten Adi Mock, Andi Zens, Konrad Mangold…..,

Zur Erinnerung: Sa, 9.7...

Mehr

Juli – Ackertreffen

Wann: Samstag, 09.07.2016

Wo: Am Acker

Ab 10:00 Uhr  ist mit Sebastian Girmann, unserem Experten und Betreuer von der Solidar-Genossenschaft Biotop-Oberland, eine kleine gemeinsame Ackerbegehung über alle 60 Parzellen geplant. Er steht bis ca. 12:00 Uhr allen Bifang-Gärtnern mit seiner Erfahrung als Gartenbau-Ingenieur für Fragen und Tipps  zur Verfügung.

Natürlich können und sollen auch wieder Pflanzen untereinander getauscht werden.

 

 

 

Mehr

Juli – Stammtisch

Wann: Mittwoch, 13.07.16, 19:30 Uhr

Wo: Neuwirt in Lenggries

Thema:

Es wird der kurze Film (ca. 15 Minuten) „Gemeinsam gegen das Springkraut“ von Ilse Raeder gezeigt.

Frau Raeder wird anwesend sein.

Gäste sind herzlich willkommen.

Mehr

Juni-Ackertreffen

P1060583 [1024x768]

Wann: 10:00 – ca. 14:00 Uhr, 11.06.2016

Wo: Am Acker

  • Acker-Experten vor Ort am Acker für Fragen, Infos, Tipps und Tricks.
  • Pflanzentausch
Mehr

Juni-Stammtisch

Wann: 19:30 Uhr, 08.06.2016

Wo: Neuwirt, Lenggries

Thema:

Lockerer Erfahrungsaustausch von Bifang zu Bifang am Stammtisch.
z.B.: Wühlmäuse, Schnecken, Sensengruppe, …Und alles was uns auf dem Herzen liegt.

Gäste willkommen.

Mehr

Sensenkurs für Alle ab 14

K1024_sense-otto

Sensenkurs für Alle ab 14 mit dem Sensologen Otto Gion

Wo: Ort: Tölzer Kalvarienberg, Treffpunkt Leonhardikapelle
Wann: am Samstag, 23. Juli, ab 8 Uhr morgens

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Landschaften gestalten und erhalten. Das ist die Intention unseres Kurses. Unter der fachmännischen Anleitung unseres Sensologen Otto Gion erlernen wir den fachgerechten Umgang mit der Sense, wichtige Sicherheitsregeln, Einstellungen unseres Werkzeuges sowie einen körperschonenden Bewegungsablauf. „Immer einen schönen Bogen machen und mit dem Oberkörper mitgehen!“ So lautet Ottos Motto.

Außerdem üben wir das Schärfen mit dem Wetzstein und Dengeln. Wir üben, üben, üben – auch das Mähen in schwierigeren Mäh-situationen...

Mehr

Veranstaltungstipp: Filmpremiere „Gemeinschaftsgärten in Deutschland“

kartoffeln

Der neue Film von Ella von der Haide ist eine Reise zu sieben Gemeinschaftsgärten. Die anstiftung ist Mitproduzentin des 55 Minuten langen Dokumentarfilms und lädt zur Premiere ein.

30. Mai 2016, 19.30 Uhr   

Kino Maxim, Landshuter Allee 3, 80637 München
Eintritt: 5 Euro (Abendkasse)

Alle Infos hier im PDF.

Mehr

Herzliche Einladungzu einem Vortrag von Adi Mock

Herzliche Einladung zu einem

Vortrag von Adi Mock, einem unserer Experten zum Thema „Pflanzenstärkung“

am 11.5. um 19.30 Uhr im Neuwirt in Lenggries.

Thema des Vortrags mit Adi Mock: „Pflanzenstärkung“:

– der Boden (Humus) mit seinem Mulch
– Wie mache ich eine Pflanze stark?
– Schädlingsregulierung, was ist dabei zu beachten?
– Mischkulturen und Schädlinge
– Anwendung für einen Kräuterauszugs mit Rezept
– Welche natürlichen und pflanzenstärkenden Mittel hat EM-Chiemgau und
– was baut den Boden auf?

Mit anschließender Diskussion

-Zaun-Management
-Sonstiges

Alle Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen!

Mehr

Veranstaltungstipp: Saatgut – Wer die Saat hat, hat das Sagen

kartoffeln

Wer das Saatgut kontrolliert, kontrolliert die gesamte Nahrungsmittelkette. Die Agrarindustrie versucht weltweit die Kontrolle über die Saat zu übernehmen. Aber es gibt auch eine erfolgreiche bäuerliche Gegenbewegung, von der die Garten- und Saatgutaktivistin Anja Banzhaf an diesem Abend berichten wird. Auch von Münchner Aktivitäten soll die Rede sein.

10. Mai 2016, 18.00 Uhr

Münchner Zukunftssalon, Waltherstr. 29, Rückgebäude, II. Stock, 80337 München

Eintritt frei
Eine Veranstaltung der anstiftung in Kooperation mit oekom e.V. Mehr Infos

Mehr